PADDLE

Dieser Sport, der entfernte Ursprünge hat und erst seit Kurzem in unserem Land so populär geworden ist, daß man von einer “Paddle-Manie” sprechen kann, sollte auch Sie anziehen. Ja Paddle (so ist es in Italien benannt worden) oder Padel (wie es der Rest der Welt nennt). Eine Mischung aus Tennis und Squash. Ein generell kleineres Tennisfeld, meist aus Kunstgras, umgeben von Glas-, Plexiglas- oder anderen transparenten Wänden, wo man aber rigoros zu Viert spielt. Und wenn Tennis ein mehr technisches und überlegtes Spiel ist, ist Paddle mehr dynamisch und spontaner schon gleich nach dem ersten Eintritt ins Feld.

DAS HOTEL DE LA POSTE UND PADDLE

Gerade das Posta hat in Cortina das erste, diesem Sport gewidmete, Turnier organisiert, die Trophäe des Hotels de la Poste, welche im September stattfindet.
Das Cortina Paddel Center, im Apolloniostadium, hat zwei unbedeckte Spielfelder. Warum entscheiden Sie sich nicht, Teil des Hotel de la Poste-Teams zu sein?