BIKE

Radfahren tut gut, hält Herz und Kreislauf in Form, minimiert Gelenkrisiken und ermöglicht den Kontakt mit der Natur.
Heute haben wir die Möglichkeit eine Vielfalt von Disziplinen auszuwählen: von city-bike, über mountain-bike, cross country und Abfahrt, Rennrad und Triathlon, Wanderfahrrad und vieles Andere mehr. Das erste Kriterium der Wahl ist im Prinzip wie viel oder wie stark man sich der einen oder der anderen Disziplin widmen will.
Mit ihren dünnen Rädern ist das Rennrad nur auf der Straße gebrauchbar während ein Mountain Bike die Wälder und die Bodenunebenheiten dominiert. Einen guten Kompromiss zwischen Komfort, sportlicher Praxis und Nutzungsmöglichkeit bietet das City-Bike, das sich gut für Straße und Waldwege eignet.

DAS HOTEL DE LA POSTE, EIN WAHRES BIKE HOTEL

Im Herzen des Hotels haben wir einen Fahrradraum eingerichtet. Einen Raum der Fahrradwelt gewidmet, wo Sie Ihren „treuen Freund“ verwahren können. Unser Fahrradraum beinhaltet eine kleine Werkstatt die Ihnen zur Verfügung steht und wo Sie auch Ihr Fahrrad waschen können
In Zusammenarbeit mit dem Verleih Vito Dadié e Nelson Siorpaes ist es uns möglich unseren Gästen ermäßigte Tarife für die Miete oder die Reparatur aller Fahrradtypen anbieten zu können.
Cortina bietet unmöglich viele Routen:

  • Mit dem Rennrad über die vielen Dolomitenpassstraßen wo auch der “Giro d’Italia“ und die „Maratona des Dolomites“ stattfindet (z.B. Falzaregopass, Armentarola, Giaupass, Tre Crocipass).
    Mit dem Mountain Bike auf den Spuren der alten Maultierwege, und mit dem Enduro im „bike park“ des Col Drusciè mit einem Höhenunterschied von 1.000 Metern.
  • Das Fat Bike ermöglicht es, sich auch im Winter in Form zu halten, während man die Natur der Dolomiten genießt.

Giovanni Alverà und sein Team werden Sie durch alle Bike Disziplinen führen.
 
Unseren Gästen stehen ab sofort 5 E-City Räder mit Elektrounterstützung zur Verfügung.